PICK ME

Syrakus hat eine tausendjährige Tradition im Zitronenanbau, die von Generation zu Generation weitergegeben wird: Deshalb erhält der “Limone di Siracusa” eine tiefe Beziehung mit der Umwelt, dem Territorium, der Geschichte aufrecht.

Die geschützte geographische Angabe (g.g.A.) “Limone di Siracusa” ist den Zitronen der Cultivar “Femminello” und ihren Klonen vorbehalten, die mit der Einhaltung der Produktspezifikation in spezialisierten Anlagen in einigen Gemeinden der Provinz von Syrakus kultiviert werden. Der “Femminello von Syrakus” ist die in Italien verbreitetste Zitronensorte und stellt über 30% der nationalen Produktion dar.

Der Siegel g.g.A. schützt den “Limone di Siracusa” vor jeglichem Imitationsversuch oder trügerischer Nachahmung und garantiert den Verbrauchern: Herkunft und ausgezeichnete organoleptische Eigenschaften.